GUIDE FORUM
Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Energiesparen innerhalb von 72 Stunden.
BEREITS GESTELLTE FRAGEN:
 

Was muss ich bei einer Sanierung als Erstes beachten?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Vor jeder grossen oder kleinen Sanierung, sollte man sich von einem Energieberater oder sonstigem Fachmann beraten lassen. Er erkennt aufgrund seiner Erfahrung die Schwachstellen eines Gebäudes und ...more
Vor jeder grossen oder kleinen Sanierung, sollte man sich von einem Energieberater oder sonstigem Fachmann beraten lassen. Er erkennt aufgrund seiner Erfahrung die Schwachstellen eines Gebäudes und wie man sie am besten beheben kann. Eine Thermografie kann dabei behilflich sein. Mit einer Thermografie kann ermittelt werden, wo die grössten Wärmeverluste auftreten und damit Fehlinvestitionen ausschliessen. Der Zustand der Fenster kann mit einer Thermografie nicht oder nur sehr schwer beurteilt werden. Der Energieberater, wie auch der Fensterhersteller oder Fensterhändler kann aber mit wenigen gezielten Fragen oder kurzer Begutachtung des Fensters feststellen ob es saniert gehört oder nicht.
 

Kann ich Sanierungen zur Energieeinsparung auch selber durchführen?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Während viele Sanierungen am besten durch einen Fachmann ausgeführt werden, kann jeder nach einer kurzen Einführung zum Beispiel Dammmaterial im Estrich oder unter der Kellerdecke montieren. ...more
Während viele Sanierungen am besten durch einen Fachmann ausgeführt werden, kann jeder nach einer kurzen Einführung zum Beispiel Dammmaterial im Estrich oder unter der Kellerdecke montieren.
 

Welche Kriterien muss ich erfüllen, wenn ich einen Neubau energieeffizient erbauen möchte?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Wenn der Neubau nach dem Minergie-P Standard gebaut wird, ist dies eine zukunftsgerichtete Entscheidung. In Naher Zukunft werden aber auch immer mehr Gebäude im Minergie-A Standard gebaut werden. ...more
Wenn der Neubau nach dem Minergie-P Standard gebaut wird, ist dies eine zukunftsgerichtete Entscheidung. In Naher Zukunft werden aber auch immer mehr Gebäude im Minergie-A Standard gebaut werden. Solche Gebäude sind Nullenergiehäuser und entsprechen einer ökologischen Bauweise.
 

Wieviel Förderung erhalte ich für welche Art der Sanierung?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Zurzeit sind die staatlichen Fördergelder eine wirkliche Unterstützung für Sanierungen. Der Förderanteil an der Bausumme variiert zwischen 12 bis 17%, je nach Kanton. Damit diese Fördergelder ...more
Zurzeit sind die staatlichen Fördergelder eine wirkliche Unterstützung für Sanierungen. Der Förderanteil an der Bausumme variiert zwischen 12 bis 17%, je nach Kanton. Damit diese Fördergelder bezahlt werden, müssen aber Bedingungen erfüllt werden. In einigen Kantonen werden zusätzliche Anreize angeboten und auch in vielen Gemeinden gibt es spezifische Zuschüsse. Es empfiehlt sich vor Baubeginn, sich auf der Gemeinde zu Informieren. Förderungsrechner
 

Werden Gebäude auch an den Energieeffizienz-Kategorie A bis G  gemessen? 

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Wir kennen die Energieeffizienz-Kategorien A bis G vornehmlich von Elektrogeräten aber auch Fahrzeugen. In unseren Nachbarstaaten werden bei jedem Kauf respektive Verkauf eines Gebäudes Papiere mit ...more
Wir kennen die Energieeffizienz-Kategorien A bis G vornehmlich von Elektrogeräten aber auch Fahrzeugen. In unseren Nachbarstaaten werden bei jedem Kauf respektive Verkauf eines Gebäudes Papiere mit einer Kategorisierung von A bis G des Baus verlangt. Unterdessen werden diese Kategorien auch in der Schweiz im Bereich Hausbau eingesetzt. Diese Kategorien geben Aufschluss über den gesamten energetischen Zustand des Hauses, wobei A wenig Energieverbrauch und G viel Energieverbrauch bedeutet. Wenn Sie ein MINERGIE-P Haus bauen oder  kaufen, besitzen Sie automatisch immer ein Kategorie A Gebäude! Bevor Sie sich für den Kauf eines Gebäudes entscheiden, empfiehlt es sich die Immobilie von einem Experten begutachten zu lassen, denn Sanierungskosten können einen beachtlichen Umfang erreichen.
 

Wie weit gehen die gesetzlichen Mindestanforderungen an das nachhaltige Bauen/Modernisieren?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Die gültigen Normen schreiben zum Beispiel U-Werte für bestimmte Bauteile vor. Die Mindestanforderungen sind nicht für alle Gebäude gleich und je nach Alter und Nutzung unterschiedlich. In der ...more
Die gültigen Normen schreiben zum Beispiel U-Werte für bestimmte Bauteile vor. Die Mindestanforderungen sind nicht für alle Gebäude gleich und je nach Alter und Nutzung unterschiedlich. In der Regel sind im Wohnungsbau aber mindest U-Werte für die Wand bei 0.2 W/m2K und für das Fenster bei einem Fenster U-Wert Uw 1.3 W/m2K.
    
Der Bund sowie einzelne Kantone sprechen Fördergelder nur, wenn gewisse Normen eingehalten werden. Damit wird der Hausbesitzer richtigerweise gezwungen, die Fördergelder bestmöglich einzusetzen.
 

Welche Vorteile  haben MINERGIE-geprüfte Fenstersysteme mit Minergie Label wie jene von EgoKiefer, abgesehen von der Energieeinsparungen?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Wenn ein Fenster ein Minergie Label hat, ist sichergestellt dass die Fenster eine gute Wärmedämmung aufweist. Das Fenster erreicht einen Fenster U-Wert von 1.0 W/m2K Das Minergie P-Label hat eine ...more
Wenn ein Fenster ein Minergie Label hat, ist sichergestellt dass die Fenster eine gute Wärmedämmung aufweist. Das Fenster erreicht einen Fenster U-Wert von 1.0 W/m2K Das Minergie P-Label hat eine sehr hohe Anforderung an den Wärmeschutz von Fenster U-Wert 0.8 W/m2K. Zurzeit erreichen nur wenige Fenster diesen Wert. Weiters ist sichergestellt dass die Fenster eine gute Luftdichtigkeit und Statikwerte aufweisen. MINERGIE oder MINERGIE-P sind strenge Standards. Damit ein Fenster erfolgreich zertifiziert werden kann, muss es hohen Qualitätsansprüchen genügen. Der Fensterbauer muss ein entsprechendes Qualitätssicherungssystem nachweisen können. Somit ist MINERGIE nicht nur eine Auszeichnung im Bereich der Energieeffizienz, sondern letztlich eine Gütesiegel für qualitativ hochstehende Fenster.
 

Ist 3-fach Isolierverglasung sinnvoller als eine 2-fach Isolierverglasung?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Wenn heute energetisch zukunftsgerichtet gebaut oder saniert wird, gehört die 3-fach Isolierverglasungen zum Standard. Es kann durch geringen Aufpreis zur 2-fach Isolierverglasung verhältnismässig ...more
Wenn heute energetisch zukunftsgerichtet gebaut oder saniert wird, gehört die 3-fach Isolierverglasungen zum Standard. Es kann durch geringen Aufpreis zur 2-fach Isolierverglasung verhältnismässig viel Energie gespart werden. Moderne 3-fach Isolierverglasungen haben U-Werte von 0.6 W/m2K oder besser. Der U-Wert 0.6 lässt sich mit Elementdicken ab 40mm und Argongas-Füllung erreichen. Moderne Beschichtungen der Isoliergläser ermöglichen hohen Lichteinfall, daher haben sie sich auch in der Sanierung bestens bewährt.
 

Was bedeutet der U oder g Wert eines Fensters?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Der U-Wert ist ein Mass für die Wärme die durch das Element (z.B. ein Fenster oder eine Haustüre) von Innen nach Aussen verloren geht. Je höher der Wert, umso mehr Wärme geht verloren. Man ...more
Der U-Wert ist ein Mass für die Wärme die durch das Element (z.B. ein Fenster oder eine Haustüre) von Innen nach Aussen verloren geht. Je höher der Wert, umso mehr Wärme geht verloren. Man unterscheidet zwischen U-Wert des Rahmens Uf, U-Wert des Isolierglases Ug und U-Wert des Isolierglasrandverbundes  (psi). Das Ergebnis aus diesen einzelnen U-Werten ist der U-Wert des Fenster Uw .Der U-Wert sollte demnach so klein wie möglich sein. Der g-Wert ist ein Mass wie viel Energie durch die Sonneneinstrahlung gewonnen werden kann. Der g-Wert ist abhängig vom verwendeten Isolierglas. Je höher er ist, umso grösser ist der Energiegewinn. Im Winter ist ein hoher g-Wert gewünscht im Sommer wäre ein tiefer von Vorteil, daher wird zusätzlich meist eine Beschattung vor das Fenster platziert. Der g-Wert ist beim 3-fach Isolierglas im Bereich von 50%, es gibt für die Solararchitektur auch Ausführungen bis 60%. Beim 2-fach Isolierglas liegt der g-Wert bei 60% und mehr.
 

Wer baut mir mein neues Fenster richtig ein?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Mögliche Anbieter von Fenstermontagen können per Fensterlieferant in Erfahrung gebracht werden. Der Lieferant kennt die Anbieter welche ausgebildetes Fachpersonal haben, oder hat, wie EgoKiefer, ...more
Mögliche Anbieter von Fenstermontagen können per Fensterlieferant in Erfahrung gebracht werden. Der Lieferant kennt die Anbieter welche ausgebildetes Fachpersonal haben, oder hat, wie EgoKiefer, meistens auch eigene Montagespezialisten.
 

Wie viel Nutzen erzielt eine thermische Solaranlage?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Der Sonnenenergie gehört die Zukunft. Der Nutzen einer drei bis fünf Quadratmeter grossen Sonnenkollektorenanlage ist jedoch sehr beschränkt und beruhigt vornehmlich ihr Gewissen. Eine ...more
Der Sonnenenergie gehört die Zukunft. Der Nutzen einer drei bis fünf Quadratmeter grossen Sonnenkollektorenanlage ist jedoch sehr beschränkt und beruhigt vornehmlich ihr Gewissen. Eine funktionierende und wirtschaftliche Anlage muss vom Fachmann nach Ihren Komfortansprüchen berechnet werden. Für eine vierköpfige Familie empfehlen sich 14 bis 20 Quadratmeter Sonnenkollektoren und einen circa 1600 Liter fassenden Spirospeicher empfehlen. Eine solche Anlage generiert genügend Energie für das Warmwasser und leistet einen Beitrag an den für die Heizung benötigten Energieverbrauch.
 

Kann ich Lüftungsrohre auch in der Fassadendämmung integrieren?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Um bei einer Sanierung eine Komfortlüftung einzubauen ist dies ein gebräuchlicher Weg jedoch nur mit genügender Überdämmung wirtschaftlich. Bei Neubauten werden die Lüftungsschläuche entweder ...more
Um bei einer Sanierung eine Komfortlüftung einzubauen ist dies ein gebräuchlicher Weg jedoch nur mit genügender Überdämmung wirtschaftlich. Bei Neubauten werden die Lüftungsschläuche entweder in die Betondecken oder in die abgehängten Zimmerdecken eingebaut.
 

Was für einen Insektenschutz kann ich anbringen?

Veröffentlicht am 30 Juni, 2011

Insektenschutzgitter sind beim Fensterlieferanten oder im Fachhandel in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Am häufigsten werden Spannrahmen eingesetzt, da sie in der Öffnung eingesetzt werden ...more
Insektenschutzgitter sind beim Fensterlieferanten oder im Fachhandel in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Am häufigsten werden Spannrahmen eingesetzt, da sie in der Öffnung eingesetzt werden und dort verbleiben, sind sie für Fenster geeignet die zum Lüften geöffnet werden. Will man auch durch die Öffnung durchgehen, wie es bei einer Fenstertüre meist der Fall ist, haben sich Insektenschutzrollos bestens bewährt.
 
Headquarter
EgoKiefer AG
Schöntalstrasse 2
CH-9450 Altstätten SG

Tel. +41 71 757 33 33
Fax +41 71 757 35 50
zentrale@egokiefer.ch

Sparen

>> 2 Beiträge

 

Fenster

>> 3 Beiträge

 

Türen

>> 0 Beiträge

 

Renovierung

>> 3 Beiträge

 

Fördergeld

>> 1 Beiträge

 

Klimaschutz

>> 0 Beiträge

 

MINERGIE®

>> 1 Beiträge

 

Neubau

>> 1 Beiträge

 



STELLEN SIE IHRE FRAGE